Weltmeister 2018

Beim diesjährigen Gemmrigheimer Rätschen-Cup waren in allen drei Kategorien die Vorjahressieger erfolgreich.

 

So holten sich Sylvia Haak aus Dürrenzimmern im Frauen-Einzelwettbewerb, Janina Eisenmann (Mitte) aus Gemmrigheim bei den Kindern erneut den Titel. Im Herren-Einzelwettbewerb konnte wieder Ottmar Seiz aus Gemmrigheim die Jury überzeugen. Mit knappem Vorsprung auf den Vize Hermann Röser sicherte er sich schlussendlich in einem spannenden Wettbewerb den Titel.

 

Im Teamwettbewerb konnte kein Sieger ermittelt werden. Janina Eisenmann, Luis Grüdl und Luca Frauhammer als Team der MVG-Jugendkappelle ging als einziges an Start und siegte daher konkurrenzlos.

 

Die Preise wurden in diesem Jahr wieder gestiftet von der Felsengartenkellerei Besigheim sowie der Firma Betz-Bau-Partner.

 

Den Siegern herzlichen Glückwunsch!

s_20180909 Gemmrigheimer Herbst (158).jp
s_20180909 Gemmrigheimer Herbst (159).jp